Backrezept für Feigenbrot mit Walnüssen

09.10.2016 12:53

Feigenbrot mit Walnüssen

Zutaten:

500 g Dinkel Vollkornmehl
1 Pck. Trockenhefe
250 ml lauwarmes Wasser
3 EL Olivenöl
2 TL Salz
200 g getrocknete Feigen
100 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Mehl, Hefe, Salz und das lauwarme Wasser verrühren. Öl und kleingeschnittene Feigen dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Geben Sie nun die gehackten Nüsse hinzu und kneten Sie den Teig mit den Händen oder der Küchenmaschine ca. 5 Minuten.

Nun zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig dann noch einmal gut durchkneten und zu einem Leib formen. Legen Sie den Teig auf ein Backblech oder in eine Brot Form, schneiden Sie ihn mehrmals mit einem scharfen Messer ein und stellen Sie ihn noch einmal für ca 30 Minuten an einen warmen Ort.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-Unterhitze ca 60 Minuten backen.

Kruh sa smokvama i orasima


Kommentare

Feigenbrot

Feigenbrot aus Kroatien, 16.02.2018 17:07
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben