Rezept für Kremsnite – Kremeschnitten

06.10.2013 18:58

Rezept für Kremsnite

Zutaten:

6 Eier
200g Zucker
2 Pck. Vanillepudding
4 EL Mehl
1,4 l Milch
1 Pck. Blätterteig
Puderzucker

Zubereitung:

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Eigelb mit 150g Zucker mixen und geben Sie die beiden Päckchen Puddingpulver, Mehl und 400ml Milch hinzu. Das Ganze gut vermischen und dann in 1 Liter Milch aufkochen.

Aus Eiweiß und 50g Zucker einen festen Eischnee schlagen und langsam unter die heiße Kreme heben.

Den Blätterteig dünn ausrollen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und auf der Rückseite eines Backblechs bei 180°C in 10-15 Minuten backen. Nun halb durchschneiden und eine Hälfte mit der Kreme bestreichen.

Die zweite Hälfte in Gleichgroße Stücke schneiden und auf die Kreme legen. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestreuen.


Kommentare

Mein Vanillepuddingbeutel hat 37 g muss ich da 2oder 3 Beutel nehmen? Antwort: wenn eine Tüte für 0,5 L Milch ist, dann 2 Tüten.

Stefan, 12.04.2017 15:53

dali se to kuha na pari ili nije bas dobro napisano , kao da se ne Mora kuhati ,tako se razumije ,pozdrav

Odgovor: samo se jedna dio mlijeko, voda i Vanilij secer zagrijavaju i to se doda u miksanu smijesu od zutanjaka, secera, mlijeka i brasna.

masurek, 27.05.2014 12:54

ich habe das Rezept probiert,es schmeckt himmlich lecker.danke...

Anika, 17.03.2014 20:42
Einträge gesamt: 3

Kommentar eingeben