Rezept für Breskvice – Pfirsiche

17.10.2013 21:03

Recept za Breskvice

Zutaten
Für den Teig:
375 gr Mehl
180 gr Butter
125 gr Zucker
40 ml Milch
1/2 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:
100 gr gemahlene Walnüsse
1/2 Glas warme Aprikosenmarmelade
1 TL Rum
1 EL Kakao

 Zubereitung
Alle Teigzutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und kleine Kugeln formen. Die Kugeln im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten backen und danach mögl. noch warm, (dann zerbrechen sie nicht so leicht), mit einem spitzen Messer etwas aushöhlen. Die Zutaten für die Füllung und das Ausgehöhlte miteinander vermischen. Die Kekse mit dieser Mischung füllen und immer zwei zusammensetzen. Dann 200g Zucker leicht karamelisieren mit 1/8 l Wasser ablöschen und solange aufkochen bis der Zucker gelöst ist. Nun etwas rote Lebensmittelfarbe einrühren und die Breskvice kurz eintauchen. Anschließend auf einem Gitter etwas abtropfen lassen und danach in Kristallzucker wälzen.


Kommentare

Ich war sehr enttäuscht... Hab mich genau an das Rezept gehalten! allein das Kugelformen war ja eine bröselige Angelegenheit (hier fehlt entweder Butter oder Ei? tja und dann (1/2 Glas Marmelade? Also 120ml? oder marmeladenglas? 200g? auf jedenfalls hatte ich viel zu viel MarmeladeReste über! Danke! aber sie schmecken!

Ana, 13.12.2017 13:32

ja ich jako obozavam, ima dosta posla oko njih ali se isplati posto su jako ukusne i svi ich vole pojest

Sendelbach, 19.12.2013 06:57

Mein Liebnlingskuchen.....schon seit meiner Kindheit

Mirjana Sasse, 17.10.2013 23:43
Einträge gesamt: 3

Kommentar eingeben