Aprikosen Knödel – Knedle od Marelica

12.03.2016 22:31

Aprikosen Knödel - Knedli od marelice

Zutaten:

800 g gekochte Pellkartoffeln
200 g Mehl
1 Ei
1 EL Butter
1 TL Salz
15 Aprikosen (entsteint)
Paniermehl
Butter
Zucker
Zimt

Zubereitung:

Die gekochten Pellkartoffeln abkühlen lassen und dann pellen. Die Kartoffeln dann zerstampfen, Ei und Butter dazu geben, gut vermischen, salzen und das Mehl hinzugeben. Zu einem glatten Teig kneten und dann auf eine bemehlte Oberfläche geben.

Den Teig ausrollen und gleichgroße Quadrate ausschneiden. Auf jedes eine entsteinte Aprikose geben und Knödel formen.

In einem großen Topf gesalzenes Wasser aufkochen. Die Knödel mit einem Löffel in den Topf geben und kochen. Nach ca. 10 kommen die Knödel an die Oberfläche. Dann noch 5-6 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Butter zerlassen und das Paniermehl dazu geben. Die gekochten Knödel in die Pfanne geben und in dem Paniermehl wälzen.

Mit Zucker und Zimt bestreuen und Servieren.


Kommentare

sehr lecker

karolina, 13.09.2018 07:24
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben