Kokos Schokos Kuchen 01.08.2017 09:16

Kokos Cokos Kolac

Zutaten:

3 Eier
3 Tassen (je 100ml) Zucker
3 Tassen (je 100ml) Milch
2 Tassen (je 100ml) Öl
3,5 Tassen (je 100ml) Mehl
2 Tassen (je 100ml) Kokos
2 TL Sahne
3 EL Kakao
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanille Zucker
1 Prise Salz

Für die Glasur:

10 EL Wasser
8 EL Zucker
150g Butter
150g Kochschokolade

Zubereitung:

Eier, Vanille Zucker und Zucker schaumig rühren, nacheinander Milch, Mehl (vorher das Packpulver untermischen) und Öl dazu geben. Kokosraspel unterheben, Sahne und eine Prise Salz dazu geben.

In eine Hälfte des Teiges den Kakao geben und gut verrühren.

Geben Sie nun den Schokoteig in eine Backform (20x30cm) und verteilen Sie darüber den hellen Teig. Das ganze backen sie nun bei 175°C im Backofen ca. 45 Minuten.

In der Zwischenzeit bereiten sie die Glasur zu. Geben Sie das Wasser und den Zucker in einen Topf und rühren Sie damit der Zucker sich auflöst. Dann geben Sie die Butter und die Kochschokolade hinzu. Nicht kochen, nur bei geringer Temperatur zubereiten bis eine schöne einheitliche Masse entsteht.

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und mit einer Gabel viele Löcher stechen. Nun mit der Schokoladenglasur übergießen. Wenn der Kuchen kalt ist mit Kokosraspeln bestreuen und servieren.

Kokos Cokos Kolac


Kommentare

Ich habe den Kuchen ausprobiert. Tolles Ergebnis und Besucher begeistert! Einfach lecker...

Katarina, 17.08.2017 19:54

Kokos Schoko Kuchen_______________________________________________________________________________________________ ANTWORT: Nein, er heißt nich Kokos Schoko Kuchen, sondern KOKOS SCHOKOS KUCHEN ;-)

Anja, 16.08.2017 11:20

Kommentar eingeben