Kuchen Magda – Magdin kolac 01.07.2017 22:45

Backrezept für Kuchen Magda – Magdin kolac

Zutaten für den Teig:

250g Mehl
½ Pck. Backpulver
140g Butter
2 Eigelb
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten für die Füllung:

1 Kg Äpfel
50g Rosinen
100g Wallnüsse
50g Butter
100g Zucker
Zimt, Rum

2 Eiweiß und 40g Zucker für das Baiser.

Zubereitung:

Vermischen Sie das Mehl und das Backpulver. Eigelb, Butter, Zucker und Vanillezucker dazugeben und einen Mürbeteig kneten. Stellen Sie diesen für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

Nun den Teig ausrollen (25x20cm). Bei 180°C 30 Minuten backen. Den Boden aus dem Backofen nehmen und mit der vorbereiteten Apfelfüllung belegen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und auf der Apfelmasse verteilen. Kurz im Backofen backen bis das Baiser eine schöne Farbe bekommt.

Zubereitung der Apfelfüllung:

Die Äpfel schälen und grob reiben. In einer Pfanne mit Butter ca. 10 Minuten dünsten. Zucker, gemahlene Wallnüsse, Rosinen und etwas Zimt und Rum dazu geben. Noch ca. 5 Minuten dünsten.

Backrezept für Kuchen Magda – Magdin kolac


Kommentar eingeben