Einfache Waffeln – Jednostavne Oblatne

30.04.2016 21:56

Waffeln mit Schoko-Nuss Füllung

Zutaten:

5 Eier
200g Butter
150g Puderzucker
1 EL Kakaopulver
50g Kochschokolade
200g gemahlene Wallnüsse
200g gemahlene Kekse
1 Paket Waffeln (Oblatne)
Rum nach Geschmack

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren und den Kakao untermischen. Die Mischung nun über Dampf 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Geben Sie nun die Kochschokolade (vorher in kleine Stücke brechen) dazu und rühren Sie weiter bis die Schokolade geschmolzen ist. Nehmen Sie die Mischung nun vom Dampf runter geben Sie die klein geschnittene Butter hinzu.  Wenn die Butter geschmolzen ist geben Sie die gemahlenen Wallnüsse und die gemahlenen Kekse dazu.

Lassen Sie den Teig nun abkühlen. Die Waffeln nicht mit der warmen Füllung füllen da sie ansonsten wie Gummi werden. Die Füllung darf auch nicht zu kalt sein.  Die Kreme in 4 Teile teilen und die Waffelblätter nacheinander damit bestreichen. Auf das letzte Waffelblatt legen Sie ein Blatt Backpapier und darauf stellen Sie ein mit Wasser gefülltes Backblech um Gewicht auf die Waffeln zu bringen und lassen das ganze am besten über Nacht oder mehrere Stunden ruhen. Dann aufschneiden und servieren.

Punjene Oblatne


Kommentare

Super Rezept! Fertige Waffeln werden nicht hart aber auch nicht bappig. Füllung hat eine sehr cremige Konsestenz.

Lidija, 02.12.2016 12:20
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben