Zrnovski Makaruni von der Insel Korcula

22.03.2017 18:48

Nudeln von der Insel Korcula

Zrnovski Makaruni von der Insel Korcula

Zutaten:

1 kg Mehl
1 Ei
200 ml kaltes Wasser
2 EL Olivenöl
Prise Salz

Zubereitung:

In eine Schüssel Mehl, Salz, Öl und Wasser geben und zu einem glatten Teig kneten. Falls der Teig zu hart ist etwas Wasser dazu geben, aber nicht Zuviel damit der Teig nicht zu weich wird. Dann den Teig in drei Teile teilen und zugedeckt 1-2  Stunden ruhen lassen.

Nun einen Teil des Teiges nehmen und zu einer ca. 1cm dicken Rolle ausrollen. Von der Rolle 1cm Stücke abschneiden.

Diese Teigstücke werden nun um eine Stricknadel zu Makkaroni gerollt und vorsichtig von der Nadel genommen. Die Makkaroni auf ein Blech legen und dann kurz in den Gefrierschrank geben damit sie etwas fest werden. Nun können sie in eine Tüte gegeben werden und eingefroren werden.

Die gefrorenen Makkaroni in gesalzenes, kochendes Wasser geben und kochen bis sie an die Oberfläche kommen.

Die Zrnovksi Makaruni können zu Salsa, verschiedenen Soßen oder einfach nur mit Olivenöl und Parmesan serviert werden.


Kommentare

Mit Salbei Butter ,sensationell!!!

Angelika, 24.08.2017 21:23
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben