Quarkknödel – Okruglice od sira

26.10.2016 20:57

Rezept für Quarkknödel - knedli od sira

Zutaten:

120 g Weizengrieß (Grieß)
350 g Frischkäse
35 g Mehl
1 Ei
35 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz

Etwas Butter, Paniermehl und Zucker

Zubereitung:

Den Frischkäse und das Ei verrühren, nacheinander Mehl, Grieß, eine Prise Salz und am Ende die zerlassene Butter hinzugeben. Den Teig einige Stunden (am besten über Nacht) stehen lassen.

Jetzt zu kleinen Kugeln formen und im kochenden Wasser kochen. Kochen bis sie das doppelte Volumen angenommen haben (cca. 20 Minuten).

In einer Pfanne Butter zerlassen und dann das Paniermehl dazu geben. Kurz unter Rühren anbraten und dann die Knödel darin wälzen. Mit Zucker bestreuen und servieren.


Kommentar eingeben