Rezept für Sampite – Schaumpite

06.10.2013 19:05

rezept sampite schaumpita

Zutaten:

8 Eiweiß
700 g Zucker
200 ml Wasser
Saft einer halben Zitrone
1 Paket Blätterteig

Zubereitung:

Das Eiweiß steif schlagen und 200g Zucker hinzufügen. Den  restlichen Zucker im kochenden Wasser auflösen und den Saft der halben Zitrone hinzufügen. Den Sirup unter ständigem Rühren in das Eiweiß gießen und weiter rühren bis die Masse kalt ist.

Den Blätterteig in 2 Teile teilen und etwas größer als die Auflaufform ausrollen. Auf Backpapier im Backofen bei  180° C ca. 12-13 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen.

Ein Teil des Blätterteigs auf den Boden der Auflaufform legen und darauf die Eiweiß Masse darauf verteilen. Den zweiten Blätterteig in Rechtecke aufschneiden und diese auf der Füllung verteilen. Mit Puderzucker bestreuen und in den Kühlschrank stellen.


Kommentare

Muss man wirklich den heißen Sirup in das Eiweiß rühren ? Oder doch erst abkühlen lassen ? Lg

Antwort: der Sirup muss heiß unter das Eiweiß gerührt werden.

Chrissi, 02.10.2014 20:18

Lekkkkkker

Tommek, 08.10.2013 21:45
Einträge gesamt: 2

Kommentar eingeben