Njoki aus Palenta mit Parmesan

08.11.2016 19:24

Rezept Njoki aus Palenta

Zutaten:

350g Maismehl Palenta
1 L Wasser
1 TL Salz
200 ml Saure Sahne
100 g Butter
150 g Parmesan

Zubereitung:

Geben Sie das Maismehl in 1 Liter kochendes, gesalzenes Wasser und kochen Sie es unter ständigem Rühren 2-3 Minuten. Nehmen Sie nun 2 Esslöffel und formen Sie die Njoki. Legen Sie diese nun nebeneinander in eine gefettete Ofen Form.

Bepinseln Sie die Njoki nun mit der zerlassenen Butter, übergießen Sie sie mit der Sauren Sahne und bestreuen Sie sie zuletzt mit dem Parmesan.

Nun das Ganze für 30 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben. Passt hervorragend als Beilage zu Gulasch oder Huhnbrodetto, kann aber auch als selbständige Speise gegessen werden.

Guten Appetit.

Njoki od Palente sa Parmezanom


Kommentar eingeben